Flute Meditation – „Kleiner Flusskanal singt“

Abgelegen und dem Ruf der Natur folgend lässt dich diese Native American Flute Meditation entspannen und ins Sein kommen.

Lass die heilende Kraft des Grün auf dich wirken und genieße die Klänge der Flöte und der Natur.

Zu Ruhe kommen. Ausatmen. Entschleunigen. Zum Halten kommen. Verweilen.
Schenke dir einen Moment des Seins – genau jetzt, in diesem Augenblick.

Mathilde Helm

Duftkonzert für die innere Stärke & Präsenz

Am 16. und 17. August 2020 konzertiert Mathilde in Köln und Düsseldorf. Solistisch mit der Native American Flute, traditioneller Blockflöte, Klavier, Violine und Stimme erklingen klassische Komponisten, wie J.S.Bach, aber auch Eigenkompositionen und Stücke aus unserem Programm „No Escape“. Poesie und naturreine Düfte vertiefen das Konzerterlebnis mit Mathilde.

Mit meditativen Klängen, Texten und Düften werden wir nach innen tauchen und uns mit unserem tiefsten Sein verbinden – spüren, genießen, loslassen…

Mathilde, Musikerin und AromaCoach aus der Nähe von Bremen, nimmt uns auf eine Klangreise mit der Native American Flute, Geige, Klavier und Stimme mit.

Duftkonzert in KÖLN

am 16.08.2020, 16.00 Uhr in Köln

bei Alexandra Armin Ballhorn in den Räumen vom Herzkanal
(Adresse wird bei Anmeldung bekannt gegeben.)

TICKETS: Eintritt frei. Ticketbuchung erforderlich.

ANMELDUNG/Tickets: https://elopage.com/s/Herzkanal/duftkonzert-fuer-die-innere-staerke-und-praesenz

Es wird nicht nur eine musikalisch-aromatische Erfahrung sein, sondern auch der Raum für Austausch und tolle Begegnungen und neue Impulse.


Duftkonzert in Düsseldorf

am 17.08.2020, 19.00 Uhr in Düsseldorf

im Yoga’s Love
Wiesenstraße 51, 40549 Düsseldorf-Heerdt 

TICKETS: Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.
ANMELDUNG: bis 10.8.20 bei info[at]mathildehelm.com / 0162-9886727
(Du bekommst eine persönliche Zusage und weitere Details für die Veranstaltung per Mail).

Im Anschluss werden wir mit Snacks Zeit zum Austausch haben. 

Daily Mantra #14 – Not by Forcing Myself

Mantra zur Selbstannahme und Transformation der eigenen Limitationen.

Dieses Mantra hilft dir dabei, wieder liebevoll mit dir selbst zu sein und vom Herzen her dein Bestes zu geben.

Not by Forcing Myself

Not by forcing myself But by lovingly embracing myselfI will eventually transformAll my shortcomings.

Lichtschwester Marlene


Praxistipp
Lerne Gedicht und Lied auswendig

und singe es in Momenten, in denen du merkst, dass du angespannt bist und mit dir selbst zu hart ins Gericht gehst–
laut hörbar oder innerlich summend.

Geführte Meditation – Mantra Japa „Yam“

Dieses Matra Japa verbindet dich mit deinem Herzenszentrum und reinigt von Emotionen.

Das Wiederholen des Matras YAM ist energetisierend und aktiviert das Herzchakra.

Wiederhole das „YAM“, das Mantra des Herzens, mit mir bis du die Verschmelzung deiner Stimme in dem Klang fühlst und in einen Meditativen Zustand gelangst.

Mathilde Helm
Diese Meditation eignet sich für folgende Tageszeiten:
morgens/
Morgenmeditation
√√√
Mediationen tagsüber/
Zwischendurch
√√√
abends/
Abendmeditation

Flute Meditation – Tanzendes Lagerfeuer

Bei Flammenschein und sanften Trommelklängen – diese Native American Flute Meditation reinigt und bereit den Geist.

Tauche ein in das Spiel der Flammen, das mit seinem Knistern und Knacken die Meditationen Klänge untermalt.

Die bewegte Ruhe der Flammen lädt ein zur Versenkung im eigenen Innern.

Mathilde Helm

Daily Mantra #13 – I Cannot Change my Yesterday

Mantra zum Annehmen der Vergangenheit und die Gelegenheit des gegenwärtigen Moments zu nutzen.

Dieses Mantra hilft dir, dich von der Identifikation mit deiner Vergangenheit zu lösen und deinen Fokus auf das zu richten, das du jetzt, in diesem Moment tun und sein kannst.

I Cannot Change my Yesterday

I cannot change my yesterday.I can only sing my heart-song todayAnd be my better Self.

Lichtschwester Marlene


Praxistipp
Lerne Gedicht und Lied auswendig

und singe es in Momenten, in denen du merkst, dass du mit der Vergangenheit haderst
laut hörbar oder innerlich summend.

Geführte Meditation #13 – Purity – Reinheit im Nabelzentrum

Mit dieser kurzen Meditationsübung reinigst du dein Nabelzentrum, in dem sich im Tagesverlauf viele subtile Pfeile und Unreinheiten verschiedener Art ansammeln.

Nutze diese Meditation auch in Situationen, in denen dir jemand negative Emotionen „entgegenschleudert“ oder wenn du einem Umfeld oder Medien ausgesetzt bist, in der Angst oder Druck simuliert werden bzw. vorherrschen.

Marlene Helm
Diese Meditation eignet sich für folgende Tageszeiten:
morgens/
Morgenmeditation
√√
Mediationen tagsüber/
Zwischendurch
√√√
abends/
Abendmeditation
√√√

Flötenmeditation – Gleichmut und innere Weite

Lass uns mit den klaren, sich im Raum der Kirche ausbreitenden Tönen der G-Alt-Blockflöte unseren inneren Raum weiten und in einen Zustand des Gleichmuts und des Loslassens gehen.

Mit der Ricercata Quarta aus „Ricercate, Passagi et Cadentie“, Venedig 1585 erleben wir heute mal ein anderes meditatives Klangerlebnis.

Die improvisatorische Freiheit und Spontanität lädt ein, den Klängen wie einem Sog der Wellen zu folgen.

Mathilde Helm

Privates Friedenskonzert mit geselligem Nachklang

Am 19. September 2020 sind wir zu Gast in Leipzig bei Boyan & Nicol mit einem privaten Friedenskonzert und unserem Programm „No Escape“.

Im wunderschönen Hintergarten am Leipziger Stadtrand laden wir zu einem unvergesslichen Erlebnis für den inneren Frieden ein.

Unser Friedenskonzert bettet sich in ein hochwertiges Ambiente geselligen Beisammenseins ein, mit liebevoll von Koch & Gastgeber Boyan zubereiteten vollwertig-lebendig-pflanzlichen Köstlichkeiten.

am 19.09.2020, 17.00 Uhr
in Leipzig Gohlis
(Adresse wird bei Anmeldung bekannt gegeben.)
TICKETS: 30,- EUR
ANMELDUNG/INFO: +49 341-3039 1818

Höchste Anbindung und Herzensanker

Diese geführte Meditation gibt dir enorme innere Stabilität.

Das „in unserer Mitte Sein“ können wir über die direkte Anbindung nach oben und die Verankerung im spirituellen Herzen erzeugen.

Du kannst dich jederzeit auch außerhalb der geführten Meditation innerlich oben – in der göttlichen Quelle einklinken und tief in deinem Herzzentrum verankern.

Marlene Helm
Diese Meditation eignet sich für folgende Tageszeiten:
morgens/
Morgenmeditation
√√√
Mediationen tagsüber/
Zwischendurch
√√√
abends/
Abendmeditation
√√√