Flute Meditation – Mondschein

Die Ruhe und Weite des Mondes im Klang der Native American Flute.

Lass mit den die ruhigen Klänge auch in dir Ruhe einkehren und spüre die Weite hinter dem Sichtbaren.

Oft sind wir durch viele Farben, Klänge und Sinneseindrücke abgelenkt und regelrecht überfüllt.
Genieße für dich den Moment des Leer-Werdens und fühle die Unendlichkeit, die hinter allem Sichtbaren präsent ist.

Mathilde Helm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.