Flute Meditation – Herzensweisheiten #1

Lass heute die Klänge der Native American Flute gemeinsam mit Aphorismen von Sri Chinmoy tief in deinem Herzen wirken:

Worte, Klänge und Bilder können uns durch ihre Schönheit und Ästhetik tief berühren, unsere Herzen öffnen und uns an unsere Quelle erinnern.

Verbinde dich mit den Bilder, den Aphorismen und der Musik und tauche ein in ein freies, liebevolles Sein.

Mathilde Helm

Flute Meditation – Adventsstimmung

Lass dich ein auf die lieblichen Weihnachtsmelodien und genieße die Einkehr festlicher Stille in deinem Herzen.

Mit diesen Flötenklängen verbindest du dich mit der Manifestation des Göttlichen auf der Erde, mit der Herabkunft eines höheren Bewusstseins. In den dunkelsten Tagen wirkt des Lichtes Schein am hellsten. Wenn wir das Licht in unserem Herzen zulassen, so spüren wir die Liebe unter den Menschen auch in den dunkelsten Stunden der Weltgeschichte.

Lass die Melodien in dir nachhallen! Welche Weihnachtslieder erkennst du wieder?

Mathilde Helm

Zwiegespräch am Effelder Waldsee

In die Elemente der Natur versunken: Die Sopran-Native American Flute mit Wind, Wasserrauschen und Naturlauten.

Mittendrin in der Natur, in den Klängen, in dem Moment! Mit diesem Austausch zwischen Flöte und Stimme kannst du spüren, wie du selbst zum Instrument der höchsten Schwingung wirst.

Was bringt deine Stimme ein in diesen Austausch der Klänge? Lass ihr freien Lauf und fühle deine innere Verbundenheit.

Mathilde Helm

Flute Meditation – Windspiel am Effelder Waldsee

Ein schönes Zusammenspiel: Das Plätschern des Wassers, die Rufe der Wasser- und Greifvögel mit dem Klang der Native American Flute.

Atme ruhig und tief, und lass dich von den vollen Naturklängen ins einfach-Sein führen!

Welcher See, welcher Baum, welcher ruhige Platz in deiner Nähe lädt dich zum einfach Sein ein?

Mathilde Helm

Flute Meditation #16 – Peruanische Flöte im Farnwald

Diese Flötenmeditation spendet Gesundheit und Harmonie.

Mit allen Facetten von in sich gekehrt bis extrovertiert-virtuos – lass dich von den Flötenklängen in Balance und Harmonie bringen!

Welchen grünen Ort in der Natur kannst du heute aufsuchen, um zu lauschen – auf die äußeren und deine inneren Klänge?

Mathilde Helm

Flute Meditation – „Kleiner Flusskanal singt“

Abgelegen und dem Ruf der Natur folgend lässt dich diese Native American Flute Meditation entspannen und ins Sein kommen.

Lass die heilende Kraft des Grün auf dich wirken und genieße die Klänge der Flöte und der Natur.

Zu Ruhe kommen. Ausatmen. Entschleunigen. Zum Halten kommen. Verweilen.
Schenke dir einen Moment des Seins – genau jetzt, in diesem Augenblick.

Mathilde Helm

Flute Meditation – Tanzendes Lagerfeuer

Bei Flammenschein und sanften Trommelklängen – diese Native American Flute Meditation reinigt und bereit den Geist.

Tauche ein in das Spiel der Flammen, das mit seinem Knistern und Knacken die Meditationen Klänge untermalt.

Die bewegte Ruhe der Flammen lädt ein zur Versenkung im eigenen Innern.

Mathilde Helm

Flötenmeditation – Gleichmut und innere Weite

Lass uns mit den klaren, sich im Raum der Kirche ausbreitenden Tönen der G-Alt-Blockflöte unseren inneren Raum weiten und in einen Zustand des Gleichmuts und des Loslassens gehen.

Mit der Ricercata Quarta aus „Ricercate, Passagi et Cadentie“, Venedig 1585 erleben wir heute mal ein anderes meditatives Klangerlebnis.

Die improvisatorische Freiheit und Spontanität lädt ein, den Klängen wie einem Sog der Wellen zu folgen.

Mathilde Helm