Indianerweisheiten #1 – Was ist das Leben?

Ein LichtImpuls zum Nachsinnen – eingebettet in den Klang der Native American Flute verbindet dich diese Indianerweisheit mit deiner Antwort auf die Frage „Was ist das Leben?“.

Lass die Klänge und Worte auf dich wirken. Denke nicht. Begreife nicht. Lass dich ein. Lass auf dich wirken. Lass in dir entstehen.

Welche Worte hallen in dir nach? Welche Bilder kommen in dir auf? Welche Klänge entspringen deinem Leben?

Mathilde Helm

Was ist das Leben?
Es ist das Aufflammen eines Leuchtkäfers in der Nacht.
Es ist der Atem eines Bisons im Winter.
Es ist der kleine Schatten im Gras,
der sich bei Sonnenuntergang verliert.

Crowfoot (1821-1890)
Häuptling der Schwarzfuß-Indianer


Lass dich auch von dem Daily Mantra #15 „Only my Empty Mind inspirieren, ins Fühlen und nach innen Lauschen zu kommen, oder setz dich mit uns ans Lagerfeuer und genieße einfach das, was Leben ist.

Daily Mantra #24 – My Desires Keep Me In Prison

Mantra zum Bewusstmachen und Priorisieren deines wahren Selbst.

Dieses Mantra hilft uns, unsere innere Strebsamkeits-Flamme zu nähren und den Weg unseres Herzens zu gen. Es verbindet uns wieder mit der uns von innen her enorm stärkenden Kraft unserer individuellen Aufgabe hier auf der Welt. Das Ergebnis: Die Leichtigkeit und Freiheit unserer Seele.


My Desires Keep Me In Prison

My desires keep me in prison,
In a humanly wasted life.

My aspiration liberates my mission,
And gives me things to fly.

Lichtschwester Marlene


Praxistipp
Lerne Gedicht und Lied auswendig

und singe es seelenvoll, in Momenten, in denen dein Gedankenkarussell nicht zu stoppen ist oder du dich energetisch, mental oder emotional in Situationen hineingezogen fühlst.


Hör dir auch unsere Geführte Meditation #17 – Erblühende Knospe des Potenzials und unsere Geführte Meditation #26 – Paradiesischer Kraftort an, sowie die Flute Meditation – Indianerflöte am Lagerfeuer um dein wahres Sein, deine wirkliche Identität zu spüren.

Flute Meditation – Ostseewind

Unser heutiger LichtImpuls weht direkt von der Ostsee zu dir… Ich habe die letzten Tage dort bei meinen Eltern verbracht und bin mit der Flöte in die Kraft, Verspieltheit und Freiheit des Meeres eingetaucht:

Lass dein inneres Kind inspirieren. Was hast du früher Verrücktes gemacht und könntest es einfach wieder mal tun?

Was bereitet dir einfach Freude? Wo tauchst du tief in die Kräfte der Natur ein und spürst das unendliche Einssein, Frieden und Freiheit. Diese Schätze sind Deine. Du darfst sie pflegen, sie leben und sie immer wieder dankbar als sicheren Hafen für dich erfahren.

Mathilde Helm

Lass dich auch von dem Daily Mantra #22 „Never Forget Who You Really Are“ inspirieren, ganz das zu sein und zu leben, was du bist!

Geführte Meditation – Stärkung der Konzentrations- und Willenskraft

Mit dieser Meditation auf das dritte Auge kannst du deine Konzentration stärken und deine Gedankenkraft bündeln.

Diese Meditation hilft dir klar ausgerichtet und fokussiert zu sein. Sie erfordert deine gesamte Aufmerksamkeit und Bedarf kurze Intensität. Innerhalb von 2 Minuten erreichst du bei voller Präsenz eine mentale Unbesiegbarkeit und Durchschlagkraft.

Hinweis: Hier ist weniger mehr – gib für wenige 1-2 Minuten deine volle Konzentration. Beende die Übung, wenn du ein mentales Starrwerden verspürst.


Nur wenn wir unsere menschlich-individuelle Willenskraft mit der göttlich-allumfassenden Willenskraft synchronisieren befreien wir uns von den Fesseln des Ego und der Unwissenheitsnacht der Welt.

Marlene Helm
Diese Meditation eignet sich für folgende Tageszeiten:
morgens/
Morgenmeditation
√√
Mediationen tagsüber/
Zwischendurch
√√√
abends/
Abendmeditation
√√

Musik-Meditation – O Tannenbaum, du trägst ein grünes Kleid

Den vierten Advent wollen wir mit dir beim Klang des schönen, aber weniger bekannten Weihnachtesliedes „O Tannenbaum, du trägst ein grüne Kleid“ feiern.

Spüre die Qualität des immergrünen Tannenbaumes in dir mit den Wurzeln tief in der nährenden Erde und der Krone nach oben gen Himmel ausgerichtet. Wie weise doch jener, der weiß, dass allein der „Erdenschoß“, der „liebe Gott“, wie es in anderer Textfassung heißt, uns die Lebensgrundlage, die Daseinsberechtigung geben kann.

Verbinde dich mit der nährenden Qualität von Mutter Erde und der schützenden Qualität von Vater Himmel, um dich zu jeder Zeit geborgen und versorgt zu fühlen.

Marlene Helm

O TANNENBAUM, DU TRÄGST EIN GRÜNES KLEID

O Tannenbaum, o Tannenbaum,
Du trägst ein grünes Kleid,
Den Winter, den Sommer,
Das dau’rt die liebe Zeit.

„Warum sollt‘ ich nicht grünen,
Da ich noch grünen kann?
Ich hab‘ nicht Vater noch Mutter
Die mich versorgen kann.

Und der mich kann versorgen,
Das ist der Erdenschoß,
Er lässt mich wachsen und grünen,
Drum bin ich schlank und groß.

LichtMantra #2 – When I Try to Hold the World

Der Versuch alles zu kontrollieren, alles zu beherrschen, lässt uns immer wieder auf’s Neue scheitern.
Nur indem wir uns auf die höhere Harmonie einlassen, uns erlauben, Teil dieser höchsten Ordnung zu sein, bewirken wir, dass die Welt zusammenhält und niemals auseinanderfällt.

Dieses Mantra hilft dir, das Kontrollbedürfnis loszulassen und dich der göttlichen Führung hinzugeben.


When I Try to Hold the World

When I try to hold the world in my palms
I will tremble and helplessly fail.

When I decide to listen to the Voice inside I will triumph and fly up high 
In the Oneness-Fulfillment Sky.

Lichtschwester Marlene

Wenn ich versuche, die Welt zu halten

Wenn ich versuche, die Welt mit meinen Händen zu halten,
Werde ich wanken und unter ihrem Gewicht zusammenbrechen.

Wenn ich mich dazu entscheide,
auf meine innere Stimme zu hören,
werde ich mich aufschwingen und siegreich über alles erhaben
im Einsseins-Erfüllungshimmel fliegen.


Hier die Noten mit Akkorden und Klavierbegleitung als kostenfreier Download.


Praxistipp
Lerne Gedicht und Lied auswendig

und singe es, um den Mut und die Kraft zu bekommen, auf dein Herz zu hören und deiner inneren Stimme zu folgen.


Geführte Meditation – Federmeditation für Leichtigkeit

Mit dieser Meditation kannst du in die Leichtigkeit kommen.

Das Federbewusstsein verbindet uns mit unserer natürlichen Leichtigkeit. Es ermöglicht uns, unmittelbar alle emotionale, energetische, geistige und physische Schwere loszulassen.

Wenn wir uns regelmäßig mit dem Bewusstsein der Feder assoziieren, können wir für Leichtigkeit und Unbeschwertheit auf allen Ebenen sorgen und bei Bedarf sogar den physischen Gewichtsverlust herbeiführen. Praktiziere daher diese Meditation auch regelmäßig, wenn du abnehmen willst.

Marlene Helm
Diese Meditation eignet sich für folgende Tageszeiten:
morgens/
Morgenmeditation
√√√
Mediationen tagsüber/
Zwischendurch
√√√
abends/
Abendmeditation
√√√

Zwiegespräch am Effelder Waldsee

In die Elemente der Natur versunken: Die Sopran-Native American Flute mit Wind, Wasserrauschen und Naturlauten.

Mittendrin in der Natur, in den Klängen, in dem Moment! Mit diesem Austausch zwischen Flöte und Stimme kannst du spüren, wie du selbst zum Instrument der höchsten Schwingung wirst.

Was bringt deine Stimme ein in diesen Austausch der Klänge? Lass ihr freien Lauf und fühle deine innere Verbundenheit.

Mathilde Helm

LichtMantra #1 – The True Smile of my Heart

Das wahre Lächeln unseres Herzens vertreibt alle Dunkelheit, indem es alles in Licht verwandelt.

Dieses Mantra bringt dich in den gegenwärtigen Augenblick und erzeugt eine liebevolle optimistische Haltung allem was ist und kommt gegenüber.

The True Smile of my Heart

The true smile of my heart
Overcomes all darkness and night
By turning everything into light.

Lichtschwester Marlene

Hier die Noten mit Akkorden und Klavierbegleitung als kostenfreier Download.


Praxistipp
Lerne Gedicht und Lied auswendig

und singe es, um eine optimistische Haltung der Welt gegenüber zu spüren .